23. November 2014

Über Stefanie Laube

Schreibt beruflich und privat Sach- und belletristische Texte. Den Rest der Zeit verbringt sie mit Filme gucken, Lesen und Spielen. Stefanies Lieblingsfilme werden angeführt von Lost in Translation, während ihre Lieblingsbücher variieren. Immer willkommen sind Dystopien. Mehr über Stefanie >>

Love Steaks (Jakob Lass)

Filmplakat "Love Steaks"

Unkonventionelles Independent-Drama über eine toxische Beziehung Es ist Clemens’ erster Tag als Masseur in einem Wellness-Hotel. Schüchtern, unsicher, bescheiden und in der Hoffnung, Menschen mit seinen physiopraktischen Behandlungen helfen zu können, lässt er sich von der Chefin herumführen. Höflich wie er ist bringt er selbst für das Wäschelager des Hotels, das ihm als Schlafplatz angeboten […]

Die Macht der Worte – Schreiben als Beruf (Susanne Diehm, Michael Firnkes)

Buchcover "Die Macht der Worte"

20 Schreibberufe in der Übersicht – informativ und unterhaltsam  Du möchtest beruflich schreiben, weißt aber noch nicht, in welche Richtung du gehen willst? Oder bist du schon als Autor, Texter oder Journalist tätig und willst deinen Arbeitsbereich vergrößern? Dann ist “Die Macht der Worte” das richtige Buch für dich. Die Autorin und Schreibtrainerin Susanne Diehm […]

Gewinnspiel zu “Wie haben Sie das gemacht?”

DVD "II. Neue Formen"

Du willst wissen, wie stark Frauen in der deutschsprachigen Filmbranche vertreten sind, welche Chancen und Hürden sich ihnen bieten und wie sich die entsprechenden Berufsbilder entwickelt haben? Dann nimm schnell bis zum 9.11.14 um 20 Uhr an unserem Gewinnspiel teil! Zur Veröffentlichung des Buches “Wie haben Sie das gemacht? Aufzeichnungen zu Frauen und Filmen” und […]

Interview mit Claudia Lenssen und Bettina Schoeller-Bouju

Buchcover "Wie haben Sie das gemacht?"

4 Jahre lang haben Claudia Lenssen und Bettina Schoeller-Bouju gemeinsam 80 Frauen interviewt und porträtiert und zu einer Collage der weiblichen Filmbranche im deutschsprachigen Raum zusammengefügt. Nun haben die beiden Herausgeberinnen ihr Buch vorgelegt mit dem Titel “Wie haben Sie das gemacht? Aufzeichnungen zu Frauen und Filmen”. Wie das Buch entstand, warum das Label “Frauenfilm” […]

Warum wir fühlen, wie wir fühlen (Richard Davidson, Sharon Begley)

Buchcover "Warum wir fühlen, wie wir fühlen"

Sachbuch über die Möglichkeit, den emotionalen Stil selbst zu ändern “Wie die Gehirnstruktur unsere Emotionen bestimmt – und wie wir darauf Einfluss nehmen können” – so lautet der Untertitel zum Buch “Warum wir fühlen, wie wir fühlen” von Gehirnforscher Richard Davidson. Davidson, der u. a. im Auftrag des Dalai Lama  erforscht, wie sich Meditation auf […]

Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth (Wes Ball)

Filmplakat "Maze Runner: Die Auserwählten im Labyrinth" © 2014 Twentieth Century Fox

Mysteriöse und spannende Jugend-Dystopie vor faszinierender Kulisse Ein Junge erwacht panisch in einem Lastenaufzug und noch bevor er sein Gefängnis genauer untersuchen kann, rast der Aufzug plötzlich nach oben. Gleißendes Licht erwartet den Jungen, als der Aufzug schließlich anhält. Einige fremde Jungs starren ihm gespannt von oben entgegen und ziehen ihn an die Oberfläche. Der […]

Big in Japan (John Jeffcoat)

Filmplakat "Big in Japan"

Solider, witziger Independent-Film über eine Rock-Band auf der Suche nach Erfolg Die Rockband Tennis Pro hat in ihrer Heimatstadt Seattle nicht gerade Erfolg: Meist spielen sie in leeren Clubs und die Merchandising-Tshirts finden trotz ruinöser Rabatte keine Abnehmer. Die drei Band-Mitglieder Phil, Sean und David halten sich entweder durch (unseriöse) Jobs über Wasser oder mithilfe […]

Wish I Was Here (Zach Braff)

Filmplakat "Wish I Was Here" © Wild Bunch Germany

Melancholische Indie-Komödie mit fantastischem Anti-Held Aidan Bloom will einfach nur seinen Traum leben und als Schauspieler arbeiten. Leider ist die letzte bezahlte Rolle in einer Anti-Schuppen-Werbung nicht nur wenig ruhmreich, sondern auch schon ein Weilchen her. Bei den Bemühungen, eine neue Rolle zu finden, tut Aidan sich schwer. Er versteht nicht, warum er nicht für […]

Interview mit Roman-Autorin Felicitas Pommerening

FPommerening_Autorenfoto_farbe

Bevor Felicitas Pommerening (*1982) Roman-Autorin wurde, hat sie Filmwissenschaft, Publizistik und Psychologie studiert und ihre Doktorarbeit über „Die Dramatisierung von Innenwelten im Film“ geschrieben. Ihr Debüt-Roman „Weiblich, jung, flexibel: Von den wichtigen Momenten im Leben und wie man sie am besten verpasst“ (Herder, 2012) handelt von der Suche nach Erfüllung im Arbeitsleben. Im folgenden Interview […]

The Blazing World (Siri Hustvedt)

Buchcover "The Blazing World"

Spannendes, emotionales und psychologisch hochinteressantes Künstler-Drama Dass Frauen in der Wirtschaft nach wie vor nicht dieselben Chancen haben wie Männer, ist bekannt. Doch wie steht es mit weiblichen Künstlerinnen im Gegensatz zu ihren männlichen Kollegen? Laut Harriet Burden, der exzentrischen Protagonistin aus Siri Hustvedts neuem Roman “The Blazing World”, werden bildende Künstlerinnen kaum beachtet, während […]