Category Archives: Fantasy

Slade House Artikelbild

Slade House (David Mitchell)

Horror-Story mit Bezügen zu anderen David Mitchell-Romanen  Alle neun Jahre öffnen sich die Pforten zum Slade House: In einer Seitenstraße, deren begrenzende Wände man beim Durchqueren gleichzeitig mit ausgestreckten Armen berühren kann, zeigt sich dem aufmerksamen Beobachter eine Eisentür ohne Knauf oder Klinke, durch die man nur in gebückter Haltung gehen kann. Wer es sich ausreichend wünscht und seine Hand […]

» Read more
978-3-498-04530-2

Die Knochenuhren (David Mitchell)

Fantastischer Roman über Macht, Liebe und Unsterblichkeit  Holly Sykes fühlt 1984 das, was viele 15jährige fühlen: die Schule ist uninteressant, die Eltern verstehen sie nicht, aber das alles ist ohnehin nicht so wichtig, denn sie hat die große Liebe gefunden, den zehn Jahre älteren Vincent Costello. Als Hollys Eltern zufällig davon erfahren, reagieren sie, wie Eltern eben reagieren, wenn ein 25jähriger […]

» Read more
Die fuenf Menschen die dir im Himmel begegnen von Mitch Albom

Die fünf Menschen, die dir im Himmel begegnen (Mitch Albom)

Kurzweiliger Roman über den Sinn des Lebens Eigentlich sind Geburtstage ein Grund zum Feiern, doch für Eddie – genannt Eddie Wartung – haben sie seit dem Tod seiner geliebten Frau Marguerite jeden Reiz verloren. Also macht er auch an seinem 83. Geburtstag das, was er jeden Tag macht und was ihm seinen Spitznamen verschafft hat: Er sorgt bei den Fahrgeschäften […]

» Read more
Cover Löcher (Louis Sachar)

Löcher – Die Geheimnisse von Green Lake (Louis Sachar)

Jugendroman nicht nur für Jugendliche über Verantwortung und zweite Chancen: Dass für Stanley Yelnats alles schief läuft, ist nichts Neues. Tatsächlich hat er das Pech von seinem Ururgroßvater geerbt, der als letzter Yelnats nicht Stanley, sondern Elya mit Vornamen hieß. Familie Yelnats weiß, dass auf ihnen ein Fluch lastet, weil der Ururgroßvater aus Gedankenlosigkeit und enttäuschter Liebe ein Versprechen gebrochen […]

» Read more
Cover "Sveta und die Macht des meisterschlüssels"

Sveta und die Macht des Meisterschlüssels (Helmar Rudolph)

Zum ersten Mal haben wir auf leselink.de einen Gastartikel. Die folgende Rezension stammt von Valeria, die in ihrem Blog mein-ukraine-blog.de auch über Bücher schreibt. Kennst du das, bei Youtube auf einem Kanal „hängenzubleiben“? Es ist wie bei einem guten Buch: Du liest und liest und willst das Buch nicht hergeben. Oder in diesem Fall: Du schaust und schaust und kannst […]

» Read more
Cover "Verflucht" (Chuck Palahniuk)

Verflucht (Chuck Palahniuk)

Es ist so leicht, ein schlechter Mensch zu sein. Wenn man zum Beispiel Windeln für seine kleine Schwester klaut, landet man schnurstracks in der Hölle. Oder wenn man in seinem Leben zu oft hupt – das nervt ja auch echt. Sonntags die falsche Kleidung tragen? Sollte man besser sein lassen. Und darauf, ins Schwimmbecken zu pinkeln, verzichtet man am besten […]

» Read more
Cover "Die Karte der Welt"

Die Karte der Welt (Royce Buckingham)

Für den siebzehnjährigen Wexford, genannt Wex, scheint das Leben keine großen Überraschungen zu haben. Als Schweinehirte fristet er sein eher langweiliges Dasein im kleinen Dorf Zornfleck in Abrogan nahe der Zornberge. Seine Freizeit verbringt der Junge mit dem Zeichnen der Berge, die ebenso wie das Land jenseits der Berge hinter einem Schleier liegen. Dieser Schleier trennt Abrogan von der Welt […]

» Read more

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (J. K. Rowling) – Erster Satz

“Die beiden Männer kamen aus dem Nichts, erschienen wenige Meter voneinander entfernt auf dem schmalen, mondhellen Weg.” (S. 9) Erster Satz des Romans “Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (Band 7)” von J. K. Rowling Im letzten Band der Harry Potter-Reihe, der in zwei Teilen verfilmt wurde, geht es um nichts geringeres als den finalen Kampf zwischen Harry und […]

» Read more
Cover "Grrrimm"

Grrrimm (Karen Duve)

Dass Märchen nicht immer nur etwas für Kinderohren sind, weiß man ja längst. Die üblichen Varianten, die sich in den Märchen-Vorlese-Büchern finden, sind oft ohnehin bearbeitet, um sie verständlicher, weniger brutal und vor allem kompatibler zu machen. Und ursprünglich waren Märchen auch gar nicht ausschließlich als Kindergeschichten gedacht, sondern wurden in mündlicher Überlieferung von Generation zu Generation weitergegeben – bis […]

» Read more
Buchcover "Philpots Reise"

Philpots Reise (Sebastian Guhr)

Schon das Cover von “Philpots Reise” lässt erahnen: In diesem Roman gibt es die ein oder andere Anlehnung an Jonathan Swifts Erzählungen über Gulliver und dessen zahlreiche Reisen, denn der Protagonist im gelben Strampler hat nicht nur mit seiner Nussschale im Hintergrund Schiffbruch erlitten, sondern klammert sich auch noch hingebungsvoll an das Bein einer Riesin. Mit “Philpots Reise” von Sebastian […]

» Read more
1 2 3

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen