Category Archives: Biopic

DVD-Cover Die Entdeckung der Unendlichkeit

Die Entdeckung der Unendlichkeit (James Marsh)

Fesselnde Biographie von Stephen Hawking: Stars gibt es vor allem in Gebieten, die man sich über die Sinne und nicht übers Denken erschließt: Musik, Film, Kunst sprechen weit häufiger direkt Emotionen und erst in einem zweiten Schritt den Intellekt an. Wahrscheinlich ist es deswegen einfacher, den Tonangebern in diesen Bereichen Bewunderung, Loyalität und Begeisterung entgegenzubringen. Dass die Naturwissenschaften einen Star […]

» Read more
Mandela - Der lange Weg zur Freiheit

Mandela – Der lange Weg zur Freiheit (Justin Chadwick)

Differenzierte und wirklichkeitsnahe Biographie: Zur Mitte des 20. Jahrhunderts erreicht die südafrikanische Apartheid ihren bisherige Höhepunkt. Gesetze schlossen die nicht-weiße Bevölkerung systematisch von politischer und wirtschaftlicher Teilhabe aus und erlaubten der weißen Regierung Willkür und unkontrolliertes Handeln gegen die afrikanische Bevölkerung. Als Gegenbewegung gründete sich der African National Congress (ANC) bereits 1912, der zum Ziel hatte, eine gleichberechtigte Demokratie zu […]

» Read more
Filmplakat "Der Teufelsgeiger"

Der Teufelsgeiger (Bernard Rose)

Ein Genie darf das: Den ganzen Tag im Bett verbringen – allein oder in Gesellschaft -, sich seinen Launen hingeben und die Kreativität durch entsprechende illegale Substanzen fördern. Daran, dass Niccolò Paganini (Star-Geiger David Garrett in seiner ersten Filmrolle) ein Genie ist, lässt sein Verhalten keinen Zweifel. Nur die Medien sind noch nicht überzeugt, dass sein virtuoses Geigenspiel wirklich ein […]

» Read more
Filmplakat zu "Der Fall Wilhelm Reich"

Der Fall Wilhelm Reich (Antonin Svoboda)

Nachdem der österreichische Psychoanalytiker Wilhelm Reich 1939 vor den Nazis geflüchtet ist, hofft er, seine (Grenz-)Forschungen ungestört in den USA betreiben zu können. Doch aufgrund der Theorien, die Reich vertritt, sorgt er mittlerweile überall für Aufsehen. Der Österreicher, u. a. Autor von Werken wie “Die Funktion des Orgasmus” (1942), vertritt nämlich die Meinung, dass viele Probleme und Krankheiten durch die […]

» Read more
Filmplakat "Hitchcock"

Hitchcock (Sacha Gervasi) – Ankündigung

Ein Film, dessen Hauptdarstellerin nach nur 47 Minuten stirbt, der mit der bis dahin in den USA üblichen Sitte, irgendwann mitten während des Films ins Kino zu gehen, brach und dafür mit Plakaten vom Regisseur selbst warb, der zu den meistzitierten der Welt zählt und der auch deswegen mehr als fünfzig Jahre nach seiner Entstehung wirklich jedem ein Begriff ist: […]

» Read more
Filmplakat "Renoir"

Renoir (Gilles Bourdos)

1915 scheint die aufregendste Zeit im Leben des Malers Auguste Renoir (Michel Bouquet) vorbei: Seine geliebte Frau Aline Charigot ist vor kurzem gestorben, und die Altersarthritis erschwert es ihm, seiner Leidenschaft – dem Malen – so nachzugehen, wie er das gewohnt war. Mit seinem Sohn Jean (Vincent Rottiers) führt er an der Côte d’Azur ein zurückgezogenes und beschauliches Leben, und […]

» Read more
Filmplakat "Hannah Arendt"

Hannah Arendt (Margarethe von Trotta) – Ankündigung

Hannah Arendt, die sich selbst eher als politische Theoretikerin denn als Philosophin sah, gilt als eine der wichtigsten Denkerinnen des 20. Jahrhunderts. 1906 in Linden geboren, wurde sie 1933 kurzzeitig verhaftet und später wegen ihrer jüdischen Abstammung ausgebürgert. Da sie die Gefahr, die ihr durch den Nationalsozialismus drohte, erkannte, emigrierte sie bereits 1933 über Frankreich in die USA, wo sie […]

» Read more
Marilyn Monroe

My Week with Marilyn (Simon Curtis)

Dem größten Filmstar der Welt ganz nah sein – für Colin Clark (Eddie Redmayne), 23 Jahre alt, Sohn aus gutem Hause und frisch von der Uni, geht dieser Traum in Erfüllung. Dass der berühmte Schauspieler Laurence Olivier (Kenneth Branagh) ein Freund der Familie ist, hilft dabei, und Colins Beharrlichkeit und wiederholtes Nachfragen tun das Übrige. Und so wird Colin dritter […]

» Read more
Filmplakat Die eiserne Lady

Die eiserne Lady (Phyllida Lloyd)

Der Film beginnt damit, dass eine alte Dame in einem Laden Milch kauft. Der Zuschauer fragt sich: Was hat diese gewöhnliche Frau mit Margaret Thatcher zu tun? Erst, als die Dame wieder zuhause ist und mit ihrem Mann am Frühstückstisch sitzt, während Bedienstete über den unbemerkten Shopping-Ausflug ihrer Arbeitgeberin tuscheln, wird klar: Das IST Margaret Thatcher (verkörpert durch Meryl Streep), […]

» Read more

William S. Burroughs – A Man Within (Yony Leyser)

Wenn man drogenabhängig ist, Waffennarr und als Kombination aus beidem seine Frau aus Versehen erschossen hat, taugt man wohl eher nicht als Vorbild. Und trotzdem – oder vielleicht gerade deswegen – ist William S. Burroughs derjenige der Beat-Generation, über den man am meisten weiß. Mit seinen Freunden Allen Ginsberg und Jack Kerouac schaffte er eine Literatur, die sowohl inhaltlich als […]

» Read more