7. July 2015

Dora oder die sexuellen Neurosen unserer Eltern (Stina Werenfels)

Filmplakat Dora oder die sexuellen Neurosen unserer Eltern

Coming-of-Age-Drama über das sexuelle Erwachen einer geistig Behinderten Stina Werenfels’ Film basiert auf dem gleichnamigen Theaterstück von Lukas Bärfuss und erzählt die Geschichte der lernbehinderten Dora – 18 Jahre jung, lebensfroh und auf dem Weg in ein selbstbestimmtes Leben. Doras Frühlingserwachen Pünktlich zu Doras Volljährigkeit entscheidet ihre Mutter, die sedierenden Psychopharmaka der Tochter abzusetzen. Plötzlich […]

Eden (Mia Hansen-Løve)

Filmplakat "Eden"

Atmosphärisches Coming of Age-Drama über französische House-Musik Am Ende einer durchtanzten Nacht fragt Paul den DJ nach einem der gespielten Songs, der ihn nicht mehr loslässt. Nach Pauls vagen Beschreibungen von melodischen Pfeifen-Klängen legt der DJ schließlich “Sueño Latino” auf und Paul ist erneut begeistert von dem psychedelischen Sound, der nicht mehr und nicht weniger […]

Thumbsucker (Mike Mills)

DCD-Cover Thumbsucker

Melancholischer Film über Süchte, über das Erwachsenwerden und das Erwachsensein: Mit dem Satz “Dich macht doch so gut wie alles fertig”, bringt Justins kleiner Bruder Joel es auf den Punkt: Justin Cobb (Lou Taylor Pucci) macht sich viel zu viele Gedanken, ist zu unsicher, zu schüchtern und hat mehr Sorgen als er verkraften kann. Im […]

Die langen hellen Tage (Nana Ekvtimishvili, Simon Groß)

Die langen hellen Tage

Intensive und packende Coming-of-Age-Geschichte: Wer 1992 in Deutschland aufgewachsen ist, hörte Genesis, Salt’n’Pepa oder Techno, staunte noch über die Wiedervereinigung und schaute am Wochenende Sister Act oder Basic Instinct. Die Sorgen, die man üblicherweise hatte, drehten sich um Jungs oder Mädchen, die Schule und Auseinandersetzungen mit den Eltern, die beim Erwachsenwerden nicht ausbleiben. Natia und […]

The Kings of Summer (Jordan Vogt-Roberts)

Filmplakat The Kings of Summer

Coming-of-Age-Komödie mit ungewöhnlichem Humor: Es gibt eine Phase im Leben – irgendwann zwischen 12 und 16 -, da haben es Eltern besonders leicht, alles falsch zu machen. Joe und Patrick sind genau in dieser Phase, und beide hadern auf unterschiedliche Weise mit ihrem Zuhause. Joe lebt nach dem Tod seiner Mutter und dem Auszug seiner […]

Willkommen im Tollhaus (Todd Solondz)

DVD-Cover Willkommen im Tollhaus

Ungewöhnlicher Coming-of-Age-Film mit einer starken Heldin: Man kennt diese US-amerikanische Teenie-Hölle aus Serien und Filmen: Der mittägliche Spießrutenlauf zu einem Sitzplatz, an dem man sowieso nicht willkommen ist, der mit Schimpfwörtern beschmierte Schul-Spind und Spitznamen, die den Finger nicht nur auf die Wunde legen, sondern ausgiebig darin herumstochern. Für Dawn Wiener ist das der Alltag. […]

Die unerschütterliche Liebe der Suzanne (Katell Quillévéré)

Filmplakat "Suzanne"

Gefühlsgeladenes Drama über eine Tagträumerin Einige wenige Szenen aus der Kindheit von Suzanne und Marie genügen und man weiß: Die beiden Schwestern halten zusammen und die jüngere Marie tut einiges, um ihre große Schwester Suzanne in Schutz zu nehmen. Die beiden leben allein mit ihrem Vater, die Mutter ist vor einigen Jahren gestorben. Vater Nicolas […]

Boyhood (Richard Linklater)

Filmplakat Boyhood (Film von Richard Linklater)

Berührender und einzigartiger Film über Kindheit und Jugend: Denkt man an seine Kindheit und Jugend zurück, so ergibt sich keine zusammenhängende Geschichte, sondern eher ein Mosaik aus einzelnen Erinnerungen, aus Episoden und Versatzstücken. Sehr realitätsnah nähert sich der Film Boyhood dem Thema Kindheit, denn in einer Abfolge von Episoden, zwischen denen jeweils in etwa ein […]

Ganz weit hinten (Nat Faxon, Jim Rash)

DVD-Cover Ganz weit hinten

Wunderbarer Coming-of-Age-Film: Wenn man einen unsicheren Menschen noch mehr verunsichern möchte, sagt man ihm am besten geradeheraus, dass man ihm auf einer Skala von 1 bis 10 eine 3 gibt. So als Gesamtpaket. Damit sorgt man nicht nur für Verunsicherung, sondern stellt auch gleich klar, was für eine Art Mensch man ist. So ein Mensch […]

Eine Jugendliebe (Mia Hansen-Løve) – Filmzitat

DVD-Cover "Eine Jugendliebe"

“Camille, mein kleiner Schatz. Endlich kann ich dir schreiben, nach drei Tagen auf der Straße, drei Nächten ohne Bett, ohne den Boden zu berühren außer beim Umsteigen in einen anderen Bus. Du bist so weit weg, du fehlst mir dermaßen, dass ich manchmal das Gefühl habe, ich sterbe vor Liebe. Morgen habe ich frei. Ich […]