Gladiator (Ridley Scott) – Filmzitat

"Gladiator"-Hauptdarsteller Russell Crowe

„Gladiator“-Hauptdarsteller Russell Crowe

„Ich habe nur die Macht den Pöbel zu belustigen.“ – „Das IST Macht.“

Gladiator und Ex-Feldherr Maximus lernt, wie wichtig es ist, die Massen auf seiner Seite zu wissen.

Filmzitat aus „Gladiator„, unter der Regie von Ridley Scott mit Russell Crowe, Joaquin Phoenix, Connie Nielsen, Oliver Reed, Richard Harris
Maximus Decimus Meridius (Russell Crowe) hat sich als römischer Feldherr so sehr hervorgetan, dass er Kaiser Mark Aurel (Richard Harris) für sich gewinnen konnte. Der Kaiser möchte vor seinem nahenden Ende noch etwas Gutes für das römische Volk tun, das Kaisertum abschaffen und damit wieder eine Demokratie errichten. Maximus soll ihm dabei helfen. Das geht Mark Aurels Sohn Commodus (Joaquin Phoenix), der sich schon auf die Thron-Übernahme gefreut hatte, gehörig gegen den Strich, und Maximus ist von nun an seine persönliche Nemesis. Bevor Mark Aurel seine Pläne in die Tat umsetzen kann, tötet Commodus seinen Vater und ernennt sich zum Kaiser. Da Maximus sich weigert, Commodus anzuerkennen, befiehlt dieser, den Feldherrn und seine Familie zu töten. Für die Familie gelingt dies auch, doch Maximus entkommt den Häschern des Commodus, gerät in die Fänge von Sklavenhändlern und erkämpft sich in Afrika als erfolgreicher Gladiator seinen Weg zurück nach Rom. Als er dort ankommt, ist alles, was er will, Rache für den Mord an seiner Familie. Unterstützung erhält der Gladiator dabei ausgerechnet von Commodus‘ Schwester Lucilla (Connie Nielsen), die gemeinsam mit Maximus den Kaiser stürzen will und an der sich Eifersucht und Neid von Commodus erneut entfachen.

„Gladiator“ war nach dem großen Erfolg ähnlicher Filme in den 1960er Jahren der erste Historienfilm, der in der Antike spielt. Er wurde von Kritik und Publikum gleichermaßen positiv aufgenommen und mit Preisen überhäuft. Allein 5 Oscars gewann „Gladiator“ bei der Preisverleihung 2001, darunter in den Kategorien „Bester Film“ und „Bester Hauptdarsteller“. Nominiert waren außerdem Ridley Scott für die Regie und Joaquin Phoenix als bester Nebendarsteller und fünf weitere Kategorien.

Alle Filmzitate ansehen >>

Mehr über unsere Filmzitate-Aktion >>

Bildnachweis: Caroline Bonarde Ucci [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC-BY-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0)], via Wikimedia Commons

Infos zum Film

Gladiator
USA, 2000
149 Minuten
Filmverleih: Universal Pictures
Regie: Ridley Scott
Drehbuch: David Franzoni
mit Russell Crowe, Joaquin Phoenix,
Connie Nielsen, Oliver Reed,
Richard Harris
FSK: frei ab 16

Google

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen