16. August 2014

Swetlana Alexijewitsch

Swetlana Alexijewitsch

Swetlana Alexandrowna Alexijewitsch ist eine weißrussische investigative Journalistin und Schriftstellerin und Autorin von Dokumentar-Prosa. Ihre Werke sind vor allem politischer Natur. Zu Zeiten der Sowjetunion wurden ihre Bücher verboten und sie verlor auf Grund ihrer anti-kommunistischen Haltung ihre Stelle. Um eine größtmögliche Annäherung an die Realität erreichen zu können, entwickelte sie eine eigene Literaturgattung, in […]

Deutscher Buchpreis 2014 – Die Longlist

Deutscher Buchpreis 2014

Es ist so weit! Heute um 11 Uhr wurde die Longlist für den Deutschen Buchpreis 2014 bekannt gegeben. 20 spannende und vielversprechende Titel gehen ins Rennen um den vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels ausgelobten und mit insgesamt 37.500 Euro dotierten Preis (25.000 Euro für den Gewinner, der Rest gleichmäßig verteilt auf die weiteren fünf Shortlist-Platzierten). […]

Assia Djebar

Assia Djebar

Assia Djebar ist eine algerische Schriftstllerin und Regisseurin. In ihren Romanen befasst sich sich oft mit der Identitätssuche von Frauen stellt zum Teil auch ihre eigenen arabischen Traditionen in Frage. Assia Djebar gilt als eine der bedeutendsten Schriftstellerinnen aus dem Maghreb. Ihre Romane werden mittlerweile in über 20 Sprachen übersetzt. Vita Assia Djebar wurde als […]

Cees Nooteboom

Cees Nooteboom

Cees Nooteboom ist ein niederländischer Schriftsteller, Lyriker und Journalist, der seit den 1950er Jahren von Publikum und Kritik gleichermaßen positiv aufgenommen wurde. Beschränkte sich sein literarischer Erfolg zu Beginn seiner Karriere auf die Niederlande, so wird Cees Nooteboom seit den 1990er Jahren in 15 Sprachen übersetzt und ist auch international bekannt. Cees Nooteboom wurde unter […]

Peter Handke

Peter Handke

Peter Handke ist ein österreichischer Schrifsteller, Theater- und Drehbuch-Autor und Übersetzer. Er ist auch international sehr bekannt und wurde vielfach mit Literaturpreisen ausgezeichnet. Bekannt wurde er vor allem durch seine frühen Theaterstücke (Publikumsbeschimpfung) und Erzählungen (Die Angst des Tormanns beim Elfmeter). In die Kritik geriet Peter Handke während des Jugoslawien-Kriegs, als er eine pro-serbische Meinung […]

Man Booker Prize 2014 – Die Longlist

Man Booker Prize 2014

Heute wurde die von mir lang ersehnte Longlist für den Man Booker Prize 2014 veröffentlicht. Wie schon in den vergangenen Jahren stelle ich euch auch dieses Jahr die nicht wie sonst zwölf, sondern dreizehn nominierten Titel vor. Dieses Jahr ist ein besonderes für den Man Booker Prize, denn die Regeln wurden geändert – was sehr […]

Javier Marías

Javier Marías

Javier Marías ist ein spanischer Schriftsteller, Übersetzer und Kolumnist. Einem breiten Publikum bekannt wurde Marías mit seinem auch von der Kritik hoch gelobten Roman Mein Herz so weiß. Anders als viele Schriftsteller-Kollegen gibt Javier Marías an, dass er das Schreiben vor allem als Broterwerb betrachtet und dass er damit in erster Linie Geld verdienen und […]

Umberto Eco

Umberto Eco

Umberto Eco ist ein italienischer Schriftsteller und Wissenschaftler. Neben seinen Romanen machten ihn auch seine Arbeiten in der Semiotik (Zeichentheorie) bekannt. In seinem bekanntesten Werk Der Name der Rose verband Umberto Eco Literaturwissenschaft und Semiotik zu einem mysteriösen Mittelalter-Krimi. Dieser Roman, der Ecos Debütroman war, war nicht nur ein internationaler Bestseller, sondern wurde darüber hinaus […]

Amos Oz

Amos Oz

Amos Oz (Hebräisch עמוס עוז, Geburtsname Amos Klausner) ist ein israelischer Schriftsteller und Journalist und Autor von mittlerweile 19 Romanen. Daneben hat er auch zahlreiche Essays und Kurzgeschichten veröffentlicht und gilt als einer der führenden Intellektuellen Israels. Bis 2005 war er Professor für Literatur in Be’er Scheva im Süden Israels. Er ist auch politisch aktiv, […]

Philip Roth

Philip Roth 1973

Philip Milton Roth ist ein US-amerikansicher Autor von Romanen, Essays und Kurzgeschichten. Seine Erzählungen sind oft autobiographisch geprägt, seine Hauptfiguren ähneln ihm selbst und sind wie er häufig jüdischer Herkunft. Persönliche Erfahrungen wie seine Ehen fließen ebenfalls in sein Werk ein. Seine wichtigste Figur Zuckerman, die in insgesamt neun der Romane von Philip Roth auftritt, […]