Synecdoche, New York (Charlie Kaufman) – Filmzitat

„Was ist mit deinem Gesicht, Daddy?“

„Das sind Pusteln. Nennt man Psychose.“

Caden Cotards Antwort auf die Frage seiner Tochter Olive nach einer seiner unzähligen Krankheiten, die hier in Form eines zugeschwollenen Gesichts zu Tage tritt.

Filmzitat aus „Synecdoche, New York„, einer Tragikkomödie um einen hypochondrischen Theaterregisseur unter der Regie von Charlie Kaufman, der ebenfalls das Drehbuch schrieb.

Theaterregisseur Caden Cotard (Philip Seymour Hoffman) erhält für seine Aufführung von „Tod eines Handlungsreisenden“ die Ehrung als McArthur Fellow und damit verbunden eine Menge Geld. Während seine Gesundheit den Bach runtergeht, er mit seinen Wehwehchen nicht ernst genommen und von Arzt zu Arzt geschickt wird und seine Frau Adele mit der gemeinsamen Tochter Olive nach Berlin verschwindet, arbeitet Cotard an seinem neuen, überdimensionierten Theaterprojekt: In einer alten Lagerhalle in Manhattan lässt er eine Kulissenstadt aufbauen, ein Abbild von New York. Jahrelang lässt er darin zahllose Schauspieler normale Bürger darstellen und benötigt schließlich auch jemanden, der ihn selbst als Theaterregisseur spielt. Caden Cotard versinkt immer tiefer in seinem Mikrokosmos „des Stücks im Stück“ und verheddert sich in den oft verworrenen, von Tragik, Krankheiten und Rückschlägen geprägten Handlungssträngen, aus denen sein Leben am Ende besteht.

Infos zum Film

Synecdoche, New York
USA, 2008
124 Minuten
Filmverleih: Sony Pictures
Regie und Drehbuch:
Charlie Kaufman
mit Philip Seymour Hoffman,
Jennifer Jason Leigh, Emily
Watson, Michelle Williams
FSK: frei ab 12

[footer] Google

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen